360-icon download left-arrow left-doublearrow nav-dot pdf-icon rss-icon search-icon spot-icon subnavi-icon close-icon info-icon
Der Fendt beeindruckt mit seiner Leistung bei jeder Aufgabe für die ich ihn nutze. Bei einer Mischung aus Mulchen, Sprühen und Miststreuen kam ich auf einen Durchschnittsverbrauch von 5,8 Litern pro Stunde
Tim Kemp, Avocado-Landwirt aus New South Wales, Australien - 209 Vario P
Der Fendt beeindruckt mit seiner Leistung bei jeder Aufgabe für die ich ihn nutze. Bei einer Mischung aus Mulchen, Sprühen und Miststreuen kam ich auf einen Durchschnittsverbrauch von 5,8 Litern pro Stunde

Avocado- und Zitrusfrüchtebauer erhält mit dem Fendt 209 P Vielseitigkeit und Wirtschaftlichkeit

Tim Kemp ist ein leidenschaftlicher Avocado- und Zitrusfrüchtebauer in der Gegend von Peats Ridge in New South Wales. Vor zehn Monaten hat Tim seinen ersten Traktor von Fendt bei GWS Machinery in Winsor, New South Wales gekauft und ist seitdem beeindruckt von dessen Fähigkeiten. Tim Kemp „Überraschend“ war das Wort, das Tim benutzte, um die Arbeit der letzten zehn Monate mit seinem neuen Fendt 209P Vario zu beschreiben. Tim war besonders beeindruckt vom Kraftstoffverbrauch des Traktors. Der Fendt wurde als Haupttraktor des Betriebs angeschafft und übernimmt die wichtigsten Aufgaben auf dem Hof. Der Fendt wird zum Mulchen und Miststreuen eingesetzt und zieht außerdem einen 2.000-Liter-Luftstromsprüher.

„Der Fendt beeindruckt mit seiner Leistung bei jeder Aufgabe für die ich ihn nutze. Bei einer Mischung aus Mulchen, Sprühen und Miststreuen kam ich auf einen Durchschnittsverbrauch von 5,8 Litern pro Stunde“, sagte Tim, beeindruckt von der Vielseitigkeit und dem geringen Verbrauch des Traktors.
Das Traktor Management System (TMS) von Fendt ist der Schlüssel für einen einfachen und wirtschaftlichen Betrieb des Traktors. Wenn diese Funktion aktiviert ist, braucht Tim nur noch die gewünschte Geschwindigkeit einzustellen und der Traktor stellt das Getriebe und die Motordrehzahl so effizient wie möglich ein, während er die Fahrtgeschwindigkeit hält.
Tim hat im Verlauf seines Berufslebens schon einige Traktoren für den Obst- und Früchteanbau von vielen Herstellern besessen, aber noch keinen mit der einzigartigen Ausstattung, wie sie Fendt in diesem Bereich anbietet

„Die elektronische Anwahl der drei Nabenantriebsgeschwindigkeiten ist eine großartige Funktion, die Fendt diesem Modell mitgegeben hat“, sagte Tim. Fendt hat in diesem Traktor das Vario Stepless CVT Getriebe und elektro-hydraulische Schieberventile verbaut. Das ermöglicht, dass der Traktor einen flachen Boden und ein großzügiges Platzangebot in der Kabine aufweist, was bei vielen anderen Spezialtraktoren in diesem Bereich nicht der Fall ist.

„Ich habe lange Tage auf dem Fendt verbracht und der flache Boden und die gut durchdachte Kabine machen das Tagewerk sehr viel angenehmer“, sagte Tim.

Die Glasdachluke des Fendt ist ein echter Aktivposten für Tim und seinen Betrieb, da er so nach oben sehen kann, um seine Avocados zu inspizieren, während er unter den Bäumen sprüht.

„Im Avocado-Anbau habe ich nur sehr kurze Zeiträume für die Ernte der reifen Früchte und deshalb brauche ich jeden nur möglichen Vorteil, um zur richtigen Zeit zu ernten. Die Zuverlässigkeit des Fendt und die Unterstützung von meinem Händler GWS Machinery hilft mir dabei, bei der Ernte der Avocados und Zitrusfrüchte immer auf der Höhe zu bleiben“, sagte Tim.