360-icon download left-arrow left-doublearrow nav-dot pdf-icon rss-icon search-icon spot-icon subnavi-icon close-icon info-icon

600 ha Gras mit 3 Fendt IDEAL 9T

Knud Arne Aakjær Frandsen, Ringsted, Dänemark - 828, 939, 1050 Vario, IDEAL 9T

600 ha Gras mit 3 Fendt IDEAL 9T

600 ha Gras mit 3 Fendt IDEAL 9T

Auf Gut Adamshøj auf der Insel Zeeland in Dänemark wurden mit drei Fendt IDEAL in einer Saison bereits 600 ha Gras gedroschen. Damit produziert der Betrieb Grassamen zum Beispiel für Rollrasen. In der Ernte 2018 hatten sie den Fendt IDEAL zum Test und waren von der Qualität so überzeugt, dass sie gleich drei Fendt IDEAL 9T für die Saison 2019 bestellten.

Knud Arne Aakjær Frandsen ist Betriebsleiter auf Gut Adamshøj und fährt den Fendt IDEAL 9T auch selbst: „Die Rotoren des Fendt IDEAL behandeln das Erntegut besonders schonend und der Fendt IDEAL 9T bietet zusätzlich einen hohen Fahr- und Arbeitskomfort durch das Raupenlaufwerk. Das hat mich überzeugt. Gerade bei der Produktion von Grassamen und im Getreide erreichen wir so eine sehr hohe Druschqualität und können Bruchkorn vermeiden.“ Zusätzlich werden auf Gut Adamshøj jährlich 15.000 Ballen gepresst, sodass die hohe Strohqualität des Großmähdreschers ein weiteres Kaufkriterium war.

Insgesamt werden auf dem Betrieb auf knapp 2.000 ha verschiedene Getreidesorten angebaut, wobei 400 ha eigenes Land sind und knapp 1.600 ha Pachtfläche. Dazu kommen noch 600 ha Land auf dem Betrieb des Schwiegersohns. Neben dem Ackerbau produziert der Betrieb noch Bio Eier mit 18.000 Hennen, wofür 2018 eigens ein neuer Stall gebaut wurde. Das Herrenhaus liegt malerisch von Wald umgeben nahe Kopenhagen und 16 der zum Herrenhaus gehörenden Gebäude wurden zu Wohnungen ausgebaut und sind nun vermietet.